Kulturcoaching

Richtige Kommunikation über Kulturgrenzen hinweg

Seminare für Entsendungen

Sie wollen erfolgreich mit internationalen Partnern kommunizieren. Zusammen mit mir erarbeiten Sie, wie das geht. 


Im »global village« begegnen Ihnen Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Sie sind Ihre Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter, Arbeitskollegen. Mit diesen gemeinsam erfolgreich zu sein, setzt mehr als nur Fremdsprachenkenntnisse voraus. Wer annimmt, im »global village« seien alle gleich, ist womöglich auf dem Holzweg.

"Fremdwahrnehmung und interkulturelle Kommunikation"

Im Inhouse‐Seminar »Fremdwahrnehmung und interkulturelle Kommunikation« fokussieren wir uns gemeinsam darauf

  • wie Fremdwahrnehmung funktioniert
  • warum die Einstellung »Be like me« nicht funktionieren kann
  • was eine erfolgreiche interkulturelle Kommunikation voraussetzt
  • wie Sie erfolgreich über Kulturgrenzen hinweg kommunizieren und damit ergebnisorientiert handeln können

Zielgruppe:

  • Führungskräfte mit internationalen Führungsaufgaben
  • Führungskräfte und Mitarbeiter, die vor einer Entsendung ins Ausland stehen
  • Mitarbeiter in international zusammengesetzten Teams
  • Mitarbeiter, die mit internationalen Partnern zusammenarbeiten müssen

Durchführung:

  • Bedarfsklärung mit dem Auftraggeber
  • Erarbeitung eines kundenspezifischen Konzepts/Angebots
  • Einzelcoaching für Führungskräfte
  • Inhouse‐Blockseminar für Mitarbeiter
  • maximale Teilnehmerzahl: 10



"Führen in interkulturell aufgestellten Unternehmen"


Im Inhouse‐Seminar »Führen in interkulturell aufgestellten Unternehmen« fokussieren wir uns gemeinsam darauf

  • was erfolgreiches Führen in interkulturell aufgestellten und agierenden Unternehmen voraussetzt
  • welche besonderen Anforderungen das Führen interkulturell zusammengesetzter Teams an die Führungskraft stellt
  • warum neben sozialer Kompetenz vor allem kulturelle Kompetenz gefragt ist
  • warum Bescheidenheit nichts mit Unterwürfigkeit zu tun hat

Zielgruppe:

  • Führungskräfte mit internationalen Führungsaufgaben
  • Führungskräfte und Mitarbeiter, die vor einer Entsendung ins Ausland stehen


Durchführung:

  • Bedarfsklärung mit dem Auftraggeber
  • Erarbeitung eines kundenspezifischen Konzepts/Angebots
  • Inhouse‐Einzelcoaching oder Coaching in kleinen Gruppen
  • maximale Teilnehmerzahl: 10



"Fremdsein in der Fremde: China für Einstieger"


Chinas Bedeutung als globale wirtschaftliche und politische Kraft wächst kontinuierlich. Nicht nur für die großen »global players«, sondern auch für mittelständische Unternehmen wird China als Markt und als Partner zunehmend wichtig. Wer in China erfolgreich sein will, muss wissen, worauf er sich im chinesischen (Berufs)alltag einstellen muss.

Im Inhouse‐Seminar »Fremdsein in der Fremde: China für Einsteiger« fokussieren wir uns gemeinsam darauf

  • wie Sie und ggf. Ihre Angehörigen sich im Vorfeld Ihrer Entsendung auf China vorbereiten können
  • worauf Sie sich bei einem längeren beruflichen Aufenthalt in China einstellen müssen
  • warum Sie nicht alles glauben sollten, was Sie lesen oder hören
  • wie Sie den Kulturschock vermeiden
  • wie Sie mit den Menschen in China erfolgreich umgehen können
  • u. a. m.


Zielgruppe:

  • Führungskräfte und Mitarbeiter sowie deren Angehörige, die vor einer Entsendung nach China stehen 


Durchführung:

  • Bedarfsklärung mit dem Auftraggeber
  • Erarbeitung eines kundenspezifischen Konzepts/Angebots
  • Inhouse‐Einzelcoaching oder Coaching in kleinen Gruppen
  • maximale Teilnehmerzahl: 10



"Deutschland für Einsteiger"


Sie sind ein international aufgestelltes Unternehmen. Ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter kommen aus der ganzen Welt. Sie wollen, dass sich diese und ggf. ihre Angehörigen in Deutschland schnell zurechtfinden, damit Sie gemeinsam mit ihnen erfolgreich sein können.

Im Inhouse‐Seminar »Deutschland für Einsteiger« geht es darum, Ihre nichtdeutschen Partner und Mitarbeiter darauf einzustimmen

  • worauf sie sich in der deutschen Arbeitswelt einstellen müssen
  • wie sie kulturelle Missverständnisse vermeiden können
  • welche Dos and Don'ts es im Umgang mit Deutschen gibt
  • worauf in Deutschland besonderer Wert gelegt wird
  • wie sie und ihre Angehörigen sich in Deutschland zurechtfinden können


Zielgruppe:

  • internationale Führungskräfte und Mitarbeiter, die Aufgaben in Deutschland übernehmen und längere Zeit hier leben werden 
  • deren Familienangehörige/Partner 


Durchführung:

  • Bedarfsklärung mit dem Auftraggeber
  • Erarbeitung eines kundenspezifischen Konzepts/Angebots
  • Inhouse‐Einzelcoaching oder Coaching in kleinen Gruppen
  • maximale Teilnehmerzahl: 10
  • Arbeitssprache ist Deutsch
Moderationen

Referenten- und Moderatorentätigkeit

Sie organisieren eine Veranstaltung, ich unterstütze Sie als Referent und Moderator.

Referententätigkeit


Nicht jedes Thema muss in aufwendigen Workshops und Seminaren erarbeitet werden. In vielen Fällen bewirkt schon ein guter Vortrag die von Ihnen gewünschte Motivation.

Meine Themen sind u. a.

  • Erfolgreich sein durch bewusste Fremdwahrnehmung und kulturelle Intelligenz
  • Wie sich interkulturelle Kommunikation erfolgreich gestalten lässt
  • Fremdsein in der Fremde: Wie es auch ohne Kulturschock geht
  • China für Einsteiger: Worauf Sie sich bei einer Entsendung einrichten sollten
  • Deutsch heute
  • Texten und Schreiben leicht gemacht. Von Sinn und Zweck richtigen Schreibens
  • Gutes Deutsch ist kein Luxus
  • u. a. m.

Zielgruppe:

  • Führungskräfte
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Assistenzkräfte
  • u. a. m.

Dauer:
40 Minuten (oder nach Vereinbarung)

Durchführung:

  • Bedarfsklärung mit dem Auftraggeber
  • Klärung des genauen Themas und der Motivation des Auftraggebers
  • Erarbeitung eines kundenspezifischen Konzepts / Angebots
  • Vortrag mit anschließender Diskussion (Gesamtdauer: 60 Minuten)
  • Teilnehmerzahl: unbegrenzt
  • Vortragssprache ist Deutsch oder English


Moderatorentätigkeit

Sie organisieren eine Diskussionsrunde, einen Workshop, ein Seminar oder Ähnliches, ich unterstütze Sie als Moderator.

Es gibt Situationen, in denen es von Vorteil oder sogar notwendig ist, eine Veranstaltung nicht sich selbst zu überlassen, sondern sie gezielt zu moderieren, wenn Sie das gewünschte Ergebnis erreichen wollen. Der Einsatz eines Moderators erlaubt es dem Veranstalter, im Hintergrund zu bleiben oder selbst einen aktiven Part zu übernehmen. Beides zusammen, aktive Teilnahme und Moderation, führt zu einem Rollenkonflikt und funktioniert deshalb in der Regel nicht.

Wenn Sie eine Veranstaltung planen, für die Ihnen eine erfolgreiche Moderation wichtig ist, klären wir miteinander

  • in welchem Rahmen und vor welchem Hintergrund die Veranstaltung stattfindet
  • was Sie mit dieser Veranstaltung erreichen wollen
  • wer genau an dieser Veranstaltung beteiligt sein wird
  • was genau Ihr Thema ist
  • wie Sie sich die Moderation vorstellen
  • u. a. m.

Danach mache ich mich für Sie an die Arbeit, indem ich für Sie

  • ein Durchführungskonzept erarbeite
  • Ihre Veranstaltung moderiere
  • nach Abschluss der Veranstaltung eine Bewertung abgebe
Redenschreiben & Texten

Zwei Seiten einer Medaille: exzellente Produkte und exzellente Sprache

Reden und Schreiben

Sie haben ein Thema, ich verfasse Ihren Text.

Schreiben ist nicht eine Sache des persönlichen Geschmacks. Schreiben ist ein Dienst an Ihrem Publikum. Sie wollen Ihrem Publikum Ihre Botschaften übermitteln. Das Publikum soll Ihnen »zuhören« und Ihre Worte mit Interesse und vielleicht sogar mit Vergnügen aufnehmen. Schreiben heißt auch, Verantwortung zu übernehmen. Schreiben ist ein aufwendiger Prozess. Deshalb kostet das Schreiben Zeit.

Wenn Sie ein Thema haben, über das Sie erfolgreich publizieren oder vor einem Publikum sprechen wollen, klären wir miteinander

  • für wen Sie schreiben oder vor wem Sie sprechen wollen
  • wie Sie sich präsentieren wollen
  • welche Ziele Sie mit Ihrer Publikation oder Ihrem Vortrag erreichen wollen
  • was genau Ihr Thema ist
  • welche Botschaften Sie Ihrem Publikum übermitteln wollen
  • wie Sie Ihr Publikum ansprechen wollen
  • welche formalen Ansprüche Sie an Ihren Text stellen
  • wie Ihr Text von mir verfasst werden soll

Danach mache ich mich für Sie an die Arbeit, indem ich für Sie

  • ein Textkonzept erarbeite
  • Fakten recherchiere
  • eine Rohfassung schreibe
  • die Endfassung mit Ihnen bespreche
  • für Sie schreibe
Lektorat

Lektorentätigkeit

Sie wollen beste Textqualität, ich helfe Ihnen, diese sicherzustellen.

Für Autorinnen und Autoren
Als Autorin oder als Autor, ganz besonders dann, wenn Sie noch keinen großen Namen haben, sind Sie darauf angewiesen, wirklich gute Texte einzureichen, wenn Sie Ihre Arbeiten bei renommierten Verlagen oder in renommierten (Fach)organen, bei großen Medienanstalten oder Agenturen publizieren wollen. Wenn Sie Verlagslektoren, Herausgeberboards oder Rundfunk‐ und Zeitungsredaktionen und andere Abnehmer nicht schon bei einer oberflächlichen Textprüfung überzeugen, fallen Sie durch. Ich helfe Ihnen dabei, diese Gefahr zu vermeiden.

Diese Textsorten können Sie mir anvertrauen:

  • Sachtexte: Hierzu zählen alle nichtliterarischen und nichtwissenschaftlichen Textsorten, journalistische Texte, didaktisierte Texte (Ausstellungstexte, Katalogtexte u. Ä.), Vortrags‐ und Redetexte, aber auch Bewerbungsschreiben, Lebensläufe u. Ä.
  • Literarische Texte: Hierzu zählen neben literarischen Prosatexten auch Erinnerungen und Memoiren, Biografien u. Ä.
  • Wissenschaftliche Texte: Hierzu zählen (geistes)wissenschaftliche Arbeiten aller Art wie Bachelor- und Masterabschlussarbeiten, Dissertationen, Habilitationsschriften, wissenschaftliche Veröffentlichungen u. Ä.

Für Sie erbringe ich folgende Leistungen:

  • Konsistenzprüfung (logischer Aufbau, Stichhaltigkeit der fachlichen Argumentation / des erzählerischen Plots, Prüfung von Fakten)
  • Stilprüfung (Satzbau, Ausdruck/Wortwahl, Angemessenheit des Sprachniveaus)
  • Bereinigung sprachlicher Unebenheiten
  • Kommentare und Vorschläge zu Neuformulierungen, Textergänzungen, zur Streichung redundanter Inhalte usw.

Zusätzlich biete ich an die

  • Erstellung schriftlicher Gutachten mit Vorschlägen für zukünftige Texte
  • Empfehlung von Verlagen, Gesellschaften usw., bei denen der lektorierte Text zur Publikation eingereicht werden könnte
  • Ermittlung eines geeigneten Publikationsortes (Verlag, Fachorgan o. Ä.)
  • Beratung hinsichtlich weiterer verlegerischer Dienstleistungen über das Lektorat hinaus (Gestaltung, Produktion, Marketing, Vertrieb u. Ä.)

Durchführung:

  • Sie senden mir ein aussagefähiges Teilstück Ihres Textes.
  • Zusammen klären wir, welcher Handlungsbedarf besteht.
  • Ich leiste eine Probebearbeitung, auf deren Grundlage ich Ihnen ein konkretes Angebot erstelle.


Für Verlage, Gesellschaften, Unternehmen u. a.


Sie sind daran interessiert, dass die von Ihnen publizierten Texte in inhaltlicher, sprachlicher und formaler Hinsicht dem Renommee Ihrer Institution entsprechen. Gleichzeitig legen Sie Wert auf Ihre Unabhängigkeit und auf Kostensensibilität. Qualität und Wirtschaftlichkeit sind kein Widerspruch. Mit dem richtigen Partner schaffen Sie es, eine vernünftige Balance zwischen Aufwand und Kosten zu halten.

Diese Textsorten können Sie mir anvertrauen:

  • Sachtexte: Hierzu zählen alle nichtliterarischen und nichtwissenschaftlichen Textsorten, journalistische Texte, didaktisierte Texte (Ausstellungstexte, Katalogtexte u. Ä.), Ratgeber u. a. m.
  • Literarische Texte: Hierzu zählen neben literarischen Prosatexten aller Art auch Erinnerungen und Memoiren, Biografien u. Ä.
  • Wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen aller Art.

Für Sie erbringe ich folgende Leistungen:

  • Konsistenzprüfung (logischer Aufbau, Stichhaltigkeit der fachlichen Argumentation / des erzählerischen Plots, Prüfung von Fakten)
  • Stilprüfung (Satzbau, Ausdruck/Wortwahl, Angemessenheit des Sprachniveaus)
  • Bereinigung sprachlicher Unebenheiten
  • Kommentare und Vorschläge zu Neuformulierungen, Textergänzungen, zur Streichung redundanter Inhalte usw.

Durchführung:

  • Sie senden mir ein aussagefähiges Teilstück Ihres Textes.
  • Zusammen klären wir, welcher Handlungsbedarf besteht.
  • Ich leiste eine Probebearbeitung, auf deren Grundlage ich Ihnen ein konkretes Angebot erstelle.
Zur Person

Dr. Matthias Wermke

»Sie gehören wirklich zu den Typen, die gern anderen helfen ... Und wir haben Glück, Sie zu haben.« Prof. Huang Huifang, East China Normal University, Shanghai

Das sind die Kompetenzen, die Sie von mir erwarten können:

  • Erfahrung als langjähriger Mitherausgeber und Bearbeiter des »Dudens« (DUDEN − Die deutsche Rechtschreibung) und zahlreicher anderer Duden-Nachschlagewerke und Duden-Ratgeber
  • Nationale und internationale Erfahrung als Hochschuldozent für Deutsch als Fremdsprache, Fremdwahrnehmung und interkulturelle Kommunikation u. Ä.
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung als Autor ([Lehr]bücher, Veröffentlichungen, Kolumnen u. a. m.)
  • Erfahrung als Ghostwriter
  • Erfahrung als Redner (wissenschaftliche und populäre Vorträge)
  • Erfahrung als Moderator